Content Broker sind erfolgreicher als Content Creators

Content Broker sind finanziell erfolgreicher als Urheber von Content.

Wikipedia:

A broker is a party that mediates between a buyer and a seller.

„mediates“ – vermittelt. Da haben wir es wieder: Google, Flickr, del.icio.us, Wikipedia vermitteln Content, der durch Urheber eschaffen wurde. Der finanzielle Return für die Urheber ist allerdings in den meisten Fällen gering.

Die meisten Urheber wollen auch gar kein Honorar. Sie freuen sich, ihren Standpunkt öffentlich dartun zu können. Wie Herr Karl in diesem Blog.

Aber es gibt Content, der nur unter Einsatz von Kapital erstellt werden kann. Qualität kann es auf die Dauer nicht gratis geben. Was machen diese Urheber? Wie monetarisieren sie ihre Werke in einem Netz, das von der Vermittlung beherrscht wird? Eine Vermittlung, die immer effektiver, kostengünstiger und vor allem unkontrollierbarer  wird?




    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: